Arten von Bindedraht (Bremer Ringe): Wie man es richtig auswählt und verwendet?

Draht verzinkt kaufen
Draht verzinkt: Arten und Anwendung
04.04.2020

Arten von Bindedraht (Bremer Ringe): Wie man es richtig auswählt und verwendet?

Bindedraht (Bremer Ringe)

Bindedraht zur Bewehrung ist ein unkomplizierter Baustoff. Bei vielen Bauarbeiten spielt es jedoch eine wichtige Rolle. Bremer Ring wird häufig bei der Installation von monolithischen Stahlbetonkonstruktionen verwendet.

Die Hauptfunktion dieses Stahlmaterials besteht darin, die Bewehrung aneinander zu binden, um einen starken Bewehrungskäfig in Fundamenten und Stahlbetonkonstruktionen zu erhalten.

Bindedraht ist ein kostengünstiger Baustoff. Das Binden der Bewehrungsstäbe mit einem Strickdraht ist viel zuverlässiger und fester als das Schweißen.

Arten von Bremer Ring zum Binden der Verstärkung

Für diese Zwecke werden geglühter Draht und Eisendraht verwendet. Es wird zum Stricken in allen Arten von Rahmen, Fundamenten benötigt.

Um den Draht verarbeiten zu können, muss er erhitzt oder gehärtet werden. Nach einem solchen Verfahren gewinnt es an Flexibilität und Festigkeit und ist keinen atmosphärischen Niederschlägen ausgesetzt.

Sie können verzinkten und nicht verzinkten Draht bei uns kaufen und finden. Beide Typen sind für Bauarbeiten geeignet, aber verzinkt ist am widerstandsfähigsten gegen schädliche Umgebungen.

Was ist der beste Drahtdurchmesser?

Der Durchmesser des Bindedrahtes ist ein wichtiger Indikator. Draht mit einem Durchmesser von 1,2 mm bis 1,4 mm wird häufig verwendet. Je dicker die Fundamentbewehrungsstäbe sind, desto dicker sollte der Bindedraht verwendet werden.

Wenn ein Draht mit weniger als 1,2 mm verwendet wird, kann er wahrscheinlich nicht gut festgezogen werden. Wenn Sie einen Draht mit einer Dicke von mehr als 1,6 mm verwenden, kann der Knoten nicht fest angezogen werden.

Bindedraht (Bremer Ringe) - Wie man es richtig auswählt und verwendet?

Bewehrung

Eine Häkelnadel wird verwendet, um die Verstärkung zu verbinden. Diese Verbindung muss fest und zäh sein. Davon hängt die Festigkeit der Stahlbetonkonstruktion ab. Und auch – die Festigkeit des Rahmens nach dem Gießen mit Beton.

Wenn der Beton in die Schalung oder den Graben eintritt, treten Vibrationen und viel Druck auf die verbundenen Knoten auf. Daher muss die Bewehrung gut verbunden sein, damit sie sich nicht verzieht. Sie können zuverlässigen Bindedraht bei uns kaufen.

Wie viel Bindedraht  brauchst du?

Für ein korrektes Umreifen müssen Sie die genaue erforderliche Drahtmenge kennen. Die Drahtmenge hängt vom Verstärkungsschema und der Anzahl der zu strickenden Knoten ab. Ein Knoten benötigt 0,3 – 0,5 m Draht und hängt von der Dicke der Bewehrung ab. Durch Multiplizieren von 0,5 m mit der Anzahl der Knoten können Sie die erforderliche Drahtmenge ermitteln.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 2   Durchschnitt:  5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.