Bindedraht / Bremer Ringe

Bremer Ringe

Zu unserem Portfolio gehört der Ballenpressendraht der auch Bindedraht oder „Bremer Ringe“ genannt wird. Diese Art von Stahlprodukt ist ein wärmebehandelter Draht in Spulen mit rechteckigem Querschnitt und einer Festigkeit von 300,0 bis 400,0 N / mm2.

Der Drahtdurchmesser beträgt 2,0 bis 5,0 mm. Gewicht - von 20,0 bis 40,0 kg. „Bremer Ringe“ werden bsw. bei Recycling Unternehmen zum binden verschiedener Materialien verwendet.

Hierbei handelt es sich um einen weich geglühten Eisendraht, der nach Kundenwunsch geölt oder ungeölt gefertigt wird. Produkte werden auf EP transportiert, in Plastikfolie verpackt und mit Metallband verstärkt (das Gewicht auf einer Palette beträgt 960,00- 1080,00 kg).

Die technischen und technologischen Indikatoren dem Ballenpressendraht entsprechen modernen europäischen Normen.


Verpackungsdraht, Bremer Ringe, Ballenpressendraht, Bindedraht

Geglühter / verzinkter Draht

Drahtdurchmesser von 2,0 bis 5,0 mm

Gewicht der Ringe nach Kundenwunsch

2/ 5/ 20/ 40/ 45 kg

Qualitätsstandard EN 10218-2 (DIN 177)

Flachspiral-Drahtgeflechtsgurt

Flachspiral-Drahtgeflechtsgurt

 
Draht verzinkt

Draht verzinkt

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Всего: 1   Средний:  5/5]